Wir hoffen unser “Fernsehprogramm” im Laufe diesen Monats fertigzustellen und Ihnen schon bald über das Wartezimmer-TV unsere Arbeit und unsere Angebote vorstellen zu können. Mit kleinen Beiträgen werden wir Ihnen darüber hinaus Informationen zu den Themen Verhütung, Impfen, Präventionsmedizin, Schwangerschaft, Krebsvorsorge etc. präsentieren. So kann mglw. bereits vorab die eine oder andere Frage geklärt werden.

Natürlich schauen wir auch über den Tellerrand hinweg und werden das Programm mit aktuellen Schlagzeilen aus der weiten Welt abrunden, so dass wir hoffen, Ihnen damit gleichzeitig die Wartezeit (gefühlt) zu verkürzen.