Von der Hauptstraße aus kommend ist die Klosterstraße – und damit der Weg in unsere Praxis – aufgrund von Kanalbauarbeiten gesperrt. Diese Vollsperrung, so wurde es uns von den Stadtwerken mitgeteilt, gilt voraussichtlich bis Oktober und verzögert sich hoffentlich nicht.

Die fußläufige Erreichbarkeit unserer Praxis ist über die Marienstraße möglich. Entweder vom Krankenhaus kommend oder Sie gehen an der kleinen Erft entlang, so wie es auf dem Schild an der Baustelle dargestellt ist.

Wir hoffen, dass sich der Lärm, der Dreck und die Erschütterungen aufgrund der Baustelle in Grenzen halten und Sie sich in unserer Praxis trotzdem wohlfühlen können.